Menu
Menu

Category Archives: Allgemein

Warum machst Du das?

In eigener Sache. Warum moderierst Du? Was moderierst Du? Als wenn ein Schalter umgelegt wird bricht es oft aus mir heraus und ich erzähle über meine Leidenschaft – das kann dauern.

Continue reading ...

Mehr als 80.000 Vorleser beim bundesweiten Vorlesetag

Zwei davon waren das Moderationsduo Stefanie Dreyer und Henning Harfst. Sie besuchten den Kindergarten im Sternipark und lasen den kleinen Zuhörern eine lustige Piratengeschichte vor.

Continue reading ...

Produkte präsentieren

Es lebe das Korkenziehergewinde im GH-3600 mit exakter Multigeschwindigkeit – ohne Doppelmuffenkupplung nur halb so effektiv.

Continue reading ...

Design-Festival Berlin

Das DMY in Berlin ist das größte deutsche Designfestival. Vom 28. Mai bis zum 1. Juni 2014 werden im ehemaligen Flughafen Tempelhof Arbeiten von mehr als 500 renomierten Designern aus der ganzen Welt gezeigt.

Continue reading ...

Kreativbranche boomt in Hamburg

Für Kreative und kreativ Begeisterte ist sie ein Pflichttermin: Die ADC Ausstellung.

Continue reading ...

Neues in Social Media

New York/Hamburg, 19. Februar 2013 – Von Tokyo über Singapur, Hamburg und New York: Die Social Media Week wurde weltweit eröffnet.

Continue reading ...

Live vom Spielbudenplatz

Jetzt erst recht! Mit ner Flasche Prosecco und nem Regenschirm geht es in Richtung Spielbudenplatz.

Continue reading ...

Auf zu neuen Ufern!

Duo Moderation

AHOI- sie haben uns gefunden. Wir stellen Ihnen mit einem kurzen Rundgang über die MS covox die Vorzüge des Duos Henning und Stef vor.

Es fängt schon auf der Kommandobrücke an. Zwei Kapitäne sehen mehr, navigieren besser und können sich gut vertreten, wenn einer mal in der Koje liegt. Das Schiff ist also nie ohne einen guten Bootsmann und immer auf Kurs.

Mit voller Kraft voraus geht es zu spannenden Plätzen – egal ob an Land oder auf großer See. Wir setzen die Segel, hängen aber nicht unser Fähnchen in den Wind. Unser Heimathafen ist Hamburg, aber wir reisen gerne an andere Orte. Redaktionell wird im Zwischendeck alles erarbeitet, um die Moderationskarten zu füllen, sich auf die Interviewgäste einzustimmen und das Publikum zu begeistern, sowohl vorm Fernseher als auch auf der Bühne.

Mit einer Top-Crew beraten wir auch gerne im Bereich Konzeption und Produktion für crossmediale Projekte. In der Kombüse kochen wir Rezepte für ansprechende Social-Media-Kampagnen, Pressethemen, Events und TV-Produktionen.

Im Maschinenraum stehen die Laptops, rattern die Drucker und werden die I-Pads geswiped.

Wir sind immer seeklar- funken Sie uns gerne an.

Continue reading ...

IBA 2013 – Vorschau

Die internationale Bauausstellung Hamburg öffnet am 23. März 2013 die Tore.

Die Zukunft der Stadt im 21. Jahrhundert gestalten: Dieser Aufgabe stellt sich die Internationale Bauausstellung IBA Hamburg und liefert mit ihren Projekten innovative und nachhaltige Beiträge zu aktuellen Fragen der Metropolenentwicklung. Mit mehr als 60 baulichen, sozialen und kulturellen Projekten und Programmen zeigt die IBA Hamburg bis zum Jahr 2013 im Herzen der Hansestadt, wie eine Metropole im 21. Jahrhundert ökologisch und sozial ausbalanciert wachsen kann.

Henning hat die Bauten schon mal unter die Lupe genommen und freut sich über soviel Nachhaltigkeit beim Bau. „Natürlich sind wir bei diesen Projekten noch lange vom Privatbau entfernt, doch es ist ein wichtiger Impuls für die Bauwirtschaft, dass nachhaltiges Bauen auch mit Rendite kombinierbar ist. Ich würde sogar sagen, das klassische Stahlbetonbauten im Laufe der Jahre mehr Kosten verursachen als die Konzeptbauten. Im Gegenteil, viele Häuser produzieren Energie.“ – so Henning während des Rundgangs durch das Wälder-Haus der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.

Continue reading ...

Volle Kraft voraus – auf der IGS 2013

In 80 Gärten um die Welt – das Motto der internationalen Gartenschau in Hamburg-Wilhelmsburg.

Henning schaute sich im Rahmen eines Rundganges für die Presse das Gelände an. Die Flächen waren mit Schnee bedeckt und viele Attraktionen präsentierten sich noch als Stahlbetonskelette. So auch die große Blumenhalle, die nach der Ausstellung zum Basketballstadion mit angrenzender Schwimmhalle umgestaltet wird. Viel Vorstellungskraft wahr nötig. Jessica Tag, eine der Freiraumplaner und Projektkoordinatoren, zauberte mit ihren erklärenden Worten bunte Wiesen und plätschernde Bäche vor unsere Augen. Henning war begeistert vom Garten der Religionen und auch von der Skateboardanlage, die Skater selber entwarfen und bauen durften. „Ganz nach meinem Geschmack, funktionell, vielfältig und weltoffen“, so der Hobbygärtner, für den bald auch schon wieder die Saison für sein Gartenformat „Alles im grünen Bereich“ startet. Am 26. April 2013 öffnet dann die internationale Gartenschau 2013 in Hamburg für die Besucher.

Continue reading ...