Rock am Tunnel – Wacken mal anders

Moderator Henning harfst eröffnet Richtfest im Interview

Schon wieder war ein Tunnel fertiggestellt, diesmal aber für DESY.

DESY ist eines der weltweit führenden Beschleunigerzentren. Bei DESY werden große Teilchenbeschleuniger entwickelt, gebaut und betrieben, um damit die Struktur der Materie zu erforschen. Ein Tunneldurchbruch sollte im August groß gefeiert werden. Die Mitarbeiter wurden zu einem Rockfestival geladen. Konzipiert und durchgeführt von der Greve Projektgruppe aus Hamburg. Geschäftsführer Markus Greve kennt Henning schon von vielen Moderationen und fragte kurzerhand nach, ob Henning nicht als Rocker verkleidet moderieren will. Klar, dass es kein NEIN gab, denn wir alle wissen, wie gerne der humorvolle Moderator in andere Charaktere schlüpft. Es war ein rauschendes Fest und es ging weit in die Nacht hinein. | Bild Greve Projektgruppe Hamburg